Aktuelles aus den Centren

29.10.2008

Sammlung von angesäuertem Urin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Zur Sammlung von angesäuertem Urin steht ab sofort im Zentrallager Rohrdamm unter der

SAP-Nr. 515930 Urinbehälter 3L für Säureurin

der entsprechende Sammelbehälter als Lagerware zur Verfügung.

Das Komplettsystem besteht aus Sammelbehälter, Auffangbecher, Säurefläschchen mit Sicherheitsverschluss, Patienten-Etikett und Versandröhrchen für die Probe zur Einsendung an die Zentrallaboratorien in CBF, CCM und CVK und Gebrauchshinweisen.

Damit endet die Bereitstellung von vorbereiteten Sammelbehältern durch die Zentrallaboratorien.

Diese Umstellung erfolgt in Abstimmung mit dem Zentralinstitut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie.

SG Qualitätssicherung Einkauf und Disposition

Eva-Maria Flegel



Zurück zur Übersicht