Aktuelles aus den Centren

01.05.2011

Procalcitonin (PCT)-Bestimmung in Humanserum erfolgt am Kryptor compact PLUS

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,


ab sofort erfolgt die Bestimmung von Procalcitonin in Humanserum mit Hilfe
 eines am Kryptor compact PLUS der Fa. B•R•A•M•S GmbH mechanisiert durchgeführten 
Immunofluorszenzassays. Dieser Test löst die bisherige Nachweismethode (Elektrochemilumineszenz-Assay, ECLIA) ab. Beide Tests basieren auf dem 
Procalcitonin-Nachweis mit Hilfe jeweils eines polyklonalen anti-Calcitonin-Antikörpers aus Schaf und eines monoklonalen anti-Katacalcin Antikörpers aus Maus (Katacalcin entspricht dem C-Terminus des Procalcitonins). Die beiden Assays sind von der Fa. B•R•A•M•S GmbH; laboreigene stichprobenartige
 Vergleichsmessungen zeigen eine hinreichend gute Übereinstimmung der Messwerte.

Kontakt



Zurück zur Übersicht