13.04.2010

Ab 20.4.2010 Syphilis-Diagnostik ausschliesslich in der Mikrobiologie

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Bitte fordern Sie dann die Syphilis-Serologie auf dem Mikrobiologie-Untersuchungsantrag (Rückseite – Bakteriologische Serologie – Treponema pallidum) an.

Bitte fordern Sie dann die Syphilis-Serologie auf dem Mikrobiologie-Untersuchungsantrag (Rückseite – Bakteriologische Serologie – Treponema pallidum) an.

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ab 20.04.2010 wird die Syphilis-Diagnostik (Ausnahme Organspender, DSO) ausschließlich am Institut für Mikrobiologie und Hygiene, CBF durchgeführt . Bitte fordern Sie dann die Syphilis-Serologie auf dem Mikrobiologie-Untersuchungsantrag (Rückseite – Bakteriologische Serologie – Treponema pallidum) an.

Eine online-Anforderung ist dann zunächst nicht mehr möglich. Aus organisatorischen Gründen können Markierungen auf dem Anforderungsbeleg des ZLP ab 20.4.10 nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Proben werden wie alle Anforderungen an die Mikrobiologie über das jeweilige Verteilerlabor des ZLP am Standort an das Institut für Mikrobiologie weitergeleitet.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Prof. Dr. R. Tauber                                                     Dr. K. Hensel-Wiegel
                                                                                           Dect: 669178

Downloads

Kontakt

Dr. med. Karin Hensel-Wiegel

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Postadresse:Hindenburgdamm 3012203 Berlin

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht